kfd St. Matthäus


Die nächten Termine:

Lichterrosenkranz

wir beten mit Birgit Nikolayczik den Lichterrosenkranz

im Matthäusheim am Dienstag 11. Oktober um 18.00 Uhr

Alle Frauen sind herzlich dazu eingeladen.

 


Aktuelles

Jahresausflug zu Dr. Oetker

Bielefeld war das Ziel des diesjährigen Ausflugs der kfd. St. Matthäus Wulfen Nach dem guten Frühstück im Haus Allendorf erfuhren die Frauen durch eine Stadtführung viel Neues über Bielefeld, u.a. als Universitätsstadt. Besonders die Fahrt durch den Stadtteil Bethel war sehr beeindruckend. Die Themenwelt Dr. Oetker war der Fokus dieser Reise. Sehr interressant und lecker! Nach einem Bummel durch die Altstadt von Bielefeld ging es um 18.30 Uhr gutgelaunt wieder in Richtung Heimat.

>> noch noch weitere Bilder


Fahrt zur Freilichtbühne Tecklenburg

Die kfd St. Matthäus Wulfen besuchte am Freitag, 02.09.2016 die Freilichtbühne in Tecklenburg.

Bei gutem Wetter und einer sehr angenehmen Atmosphäre herschte sehr gute Stimmung bei allen Teilnehmern.

Bevor die Plätze für die Vorführunge eingenommen werden mussten, blieg noch genügend Zeit, das an diesem Wochenende stattfindene Weinfest zu besuchen.

 


Grillrunde im Pfarrgarten

Pastor Daniel Kostowski hatte das Team der kfd St. Matthäus eingeladen, die diesjährige Grillrunde im Pfarrgarten auszurichten.

 

Über 70 Frauen nahmen die Einladung am Donnertag, 18.08., an und verbrachten bei sonnigem Wetter einen vergnügten Nachmittag im Pfarrgarten. Bei Gegrilltem und kalten Getränke war für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Als Dankeschön überreichte das Team der kfd Pastor Kostowski ein kleines Präsent.

 


Inselexerzitien auf Baltrum

30 Frauen verbringen zur Zeit ihre Inselexerzitien mit der kfd St. Mattthäus auf der Insel Baltrum. Schwerpunktmäßig beschäftigen sich die Frauen diesmal mit den Details der St. Matthäus-Kirche. Aber bei den geselligen Abenden werden Spiel und Spaß auch nicht zu kurz kommen.

Weitere Bilder in der Bildergalerie


Weiberfastnacht in St. Matthäus

Über 140 närrische Frauen aus St. Matthäus und Umgebung feierten an Weiberfastnacht ausgelassen im Matthäusheim. Die kfd St. Matthäus hatte wieder ein fantastisches Programm auf die Beine gestellt.

Tanzgruppen, die Theatergruppe und viele weitere Akteure strapazierten die Lachmuskeln der  Frauen immer wieder aufs Neue und manch "Rakete" wurde gestartet.



Start ins neue Jahr mit der Geburtstagsrunde

Die erste Aktion im neuen Jahr war die Geburtstagsrunde am 13.01.2016.

Neben zahlreichen Geburtstagsglückwünschen wurden auch Mitarbeiterinen für die langjährige Tätigkeit geehrt.

zu den Fotos


Generalversammlung im Matthäusheim

Zur Generalversammlung waren die Mitglieder der kfd St. Matthäus am Sonntag, 18.10.2015, ins Matthäusheim eingeladen

Neben Kassen- und Jahresbericht, der von den Teammitgliedern vorgetragen wurden sowie die Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften, begeisterte auch in diesem Jahr wieder die Theatergruppe mit den Stück "Dschungel".

 

Weitere Vorstellungen für ein öffentliches Publikum sind am Freitag, 23. Oktober, um 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) und am Sonntag, 25. Oktober, um 15 Uhr (Einlass ab 14 Uhr) im Matthäusheim, Dülmener Straße 31.

Hier geht´s zur Bildergalerie


Lichterrosenkranz

Zum Gebet des Lichterrosenkranzes trafen sich am Dienstag, 13.01.2015, über 30 Frauen der kfd

St. Matthäus im Matthäusheim.

Nach einer kurzen Einführung von Birgit Nikolayczik wurde aus Lichtgläsern und Blumenvasen während des Gebets ein Rosenkranz erstellt. Für jedes Anliegen, das die Besucher mitgebracht hatten, ob laut gesagt oder unausgesprochen, wurde eine Rose in die Vase gestellt und ein Licht entzündet. So entstand während des Betens ein leuchtender Rosenkranz aus Lichtern und Rosen.

Besonders freuten sie kfd-Frauen darüber, dass auch Frauen aus den Nachbargemeinden zum gemeinsamen Gebet kamen.



Grillrunde am Heimathaus

Bei herrlichem Wetter hatte das Team der kfd St. Matthäus zur Grillrunde am Donnerstag, 20.08.2015, am Heimathaus geladen.

 

Über 80 Frauen - mehr als jemals zuvor - folgten der Einladung und an diesem Nachmittag sah man nur fröhliche Gesichter. Besonders freuten sich die Frauen darüber, dass Pfarrer Martin Peters, Pastor Daniel Kostowski und Sr. Barbara Döring der Einladung folgten und mit den Frauen fröhliche Stunden am Heimathaus verbrachten.

 

Das Team hatte aber auch wirklich keine Mühen gescheut. Der Grill war reichlich bestückt und die vom Team „beauftragen“ Herren machten ihre Sache wirklich gut. Das Salat-Büfett konnte auch nicht besser sein.  So war für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

 

Es wurde viel gelacht an diesem Nachmittag, besonders als Anita Schmidt den Frauen die 10 Gebote im Ruhrpott-Deutsch darbrachte. Aber auch das Singen kam nicht zu kurz. Gudrun Beiring begleitete auf der Gitarre und spontan holte auch Elke Stein-Hecky ihre Gitarre hervor um zu unterstützen.

 

Gleich nach der Begrüßung durch Kirsten Schulte-Mattler und Anita Schmidt, lud Pastor Daniel Kostowski die Frauen für die Grillrunde im nächsten Jahr zu sich in den Garten des Pfarrhauses ein. Schließlich sei dann für ihn der Weg nicht so weit, so Pastor Kostowski. Diese Einladung wurde unter großem Applaus von allen Frauen freudig zur Kenntnis genommen und so freuen sich alle auf die nächste Grillrunde im Jahr 2016.

 

Hier gibt´s viele Eindrück des Nachmittags.


Besuch Freilichtbühne Tecklenburg

Am Freitag, 04.09.2015, bot die kdf St. Matthäus eine Fahrt zur Freilichtbühne Tecklenburg an. Aufgeführt wurde das Musical "Cats".

Die Teilnehmer verlebten einen wunderschönen Abend.

Hier noch einige Bilder